Checkout

Vorrätig

Wir Erbinnen – Frauen übernehmen Verantwortung

24,90 

Wir Erbinnen – Frauen übernehmen Verantwortung erzählt vom schwierigen Umgang mit ererbtem Vermögen. Die Geschichte des Erbens ist bislang eine Geschichte von Vätern und Söhnen, von Erben und Nachfolgern, von Unternehmern und Stiftern. Das ändert sich jetzt: Zum 40. Jahrestag der Familienrechtsreform versammelt das Buch „Wir Erbinnen“ eine Reihe von Texten versammelt, die aus Gesprächen von Pecunia – Erbinnen mit Expertinnen und Journalistinnen hervorgegangen sind.

Beschreibung

Die Erbinnen aus dem Netzwerk Pecunia sprechen offen vom Umgang mit Geld, Immobilien und Unternehmensanteilen. Sie erzählen vom Mut und der Freiheit, ein Vermächtnis anzutreten, reden über Sinn, Verantwortung und Macht, schildern ihre Lebensentwürfe und ihren Werdegang, berichten von Gestaltungsspielräumen und Grenzen – und davon, welche besondere Herausforderung darin liegt, dies als Frau zu tun. Der Blickwinkel der Erbinnen macht deutlich, wie sehr es an Bildern von reichen, mächtigen Frauen mangelt und wie viel das über die Gleichstellung von Männern und Frauen in der Gesellschaft verrät. Entstanden ist ein Buch über Frauen, die mit ihrem Engagement die Welt verändern.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.4 kg
Größe 21 × 14.8 × 2 cm

Leseprobe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.